Tennistraining

Trainer

Bild nicht verfügbar.

Steffen Birner

Ausbildung

  • seit 2005: C-Trainer des BTV
  • seit 2011: B-Trainer Leistungssport
  • Zertifizierter Ballschultrainer der Ballschule Heidelberg

Referenzen

Steffen Birner arbeitete in verschiedenen Tennisschulen in München, Wiesbaden und Lindau, und trainierte dabei mit einigen aktuellen und ehemaligen Profispielern (u.a. Wimbledonsieger Peter McNamara). Im Rahmen der B-Trainer-Ausbildung war er als Trainer des Bezirkskaders Schwaben mit der Betreuung der Talente im Midcourt betraut. Zudem war er bei einigen Turnieren der Altersklassen U10 und jünger im Auftrag des Bezirks Schwaben als Talentsichter unterwegs.

Angebot

  • Einzel- und Gruppentraining in allen Alters- und Könnensstufen
  • Turnierbetreuung
  • Durchführung von tennisspezifischem Konditionstraining
  • Organisation und Durchführung von Vereinstrainings sowie Tenniscamps

Kontakt

Tel: ++49(0)1786908080 E-Mail: info@tennisschule-birner.de

Tennistraining

Training im TC Sigmarszell

Jugendarbeit wird im TC Sigmarszell groß geschrieben, und dabei wird besonderer Wert auf die Jüngstenförderung (4-9 Jahre) gelegt. Durch Kooperationen mit dem Kindergarten in Sigmarszell und der Grundschule in Weißensberg versuchen wir, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, mit dem Tennissport in Kontakt zu kommen und den Spaß am Tennis zu vermitteln. Der Einstieg in den Tennissport ist jedoch alles andere als leicht, da man zu Beginn einige stark technikorientierte Inhalte erlernen muss, um die Grundlagen für einen guten Tennisspieler zu legen. Dabei setzen wir auf das Konzept „Play+Stay“, welches den Kindern ermöglicht, Tennis auf einem für sie angepassten Feld mit altersgerechten Bällen und Schlägern zu erlernen. In drei Stufen werden die Jüngsten dabei an den Tennissport im Großfeld herangeführt.

Play+Stay wird im Trainingsbetrieb durch das neue Konzept "talentinos" ergänzt, welches den Kindern erlaubt, ihren eigenen Fortschritt auf bunten Erfolgsplakaten zu verfolgen. Die Übungen und Spiele der taleninos sind jangjährig erprobt und führen die Kinder zielgerichtet zum erfolgreichen Tennisspieler.

Besonders in der Förderung der Jüngsten (4-7 Jahre) spielt eine allgemeine Ausbildung koordinativer und ballbezogener Fähigkeiten eine große Rolle. Unser Trainer Steffen Birner ist zertifizierter Ballschultrainer der Ballschule Heidelberg und lässt diese allgemeinen koordinativen und dennoch ballsportbezogenen Inhalte ins Training einfließen.

Play + Stay

Play+Stay ermöglicht Kindern, auf einem ihrem Alter und ihrer Körpergröße angepassten Feld mit altersspezifischen Bällen und Schlägern zu spielen. Somit fällt das Erlernen der Grundtechniken sowie der Spielfähigkeit leichter. Play+Stay gliedert sich in 3 Stufen, Rot, Orange und Grün. In der ersten Stufe, der Roten, wird auf dem Kleinfeld gespielt, quer zum „großen“ Netz. Mit kurzen Schlägern und druckverminderten, etwas größeren Bällen können die Kinder schon früh erste Ballwechsel miteinander spielen.

Bild nicht verfügbar.

Eckdaten Stufe Rot (Kleinfeld)

  • Alter: 5-9 Jahre
  • Feldgröße: 10,97m x 5,48m (quer zum „großen“ Netz)
  • Bälle: Rote Bälle, 75% druckreduziert
  • Schläger: Größe 17-23

Eckdaten Stufe Orange (Midcourt)

  • Alter: 9-10 Jahre
  • Feldgröße: 18m x 8,23m (Netzhöhe 80cm)
  • Bälle: Orange Bälle, 50% druckreduziert
  • Schläger: Größe 23-26

Eckdaten Stufe Grün (Großfeld)

  • Alter: 10-12 Jahre
  • Feldgröße: 23,77m x 8,23m (Netzhöhe 91,4cm)
  • Bälle: Grüne Bälle, 25% druckreduziert
  • Schläger: Größe 25-26

talentinos

Wir sind jetzt talentino-Club

Wir gehen in der Kinder- und Jugendarbeit neue Wege! Mit talentinos setzen wir in unserer Jugendarbeit konsequent ein innovatives Konzept des Bayerischen Tennis-Verbandes um. Mit den neuen Lernmethoden macht den Kindern Tennis von Anfang an Spaß, und auch die talentino-Website www.talentinos.de ist einfach toll!

  • Die Tenniseinsteiger im Alter von 6-14 Jahren werden nach dem Prinzip Play + Stay- Spielend Tennis lernen an den Tennissport rangeführt.
  • Wir verfolgen eine gezielte Weiterentwicklung vom Einsteiger bis zum Könner in drei Lernstufen mit unterschiedlichen Bällen und auf angepassten Platzgrößen.
  • In jeder Lernstufe wird der Erfolg für Kinder und Verwandte sichtbar:
  • auf dem Platz (Übungen, Wettkämpfe),
  • im Kinderzimmer (Erfolgsposter mit Aufklebern)
  • und im Internet www.talentinos.de
  • Für Kinder ist es immer wieder eine Motivation die Aufgaben der jeweiligen Tests zu meistern, um das Tennisspiel in seinen Variationen immer besser zu beherrschen.
  • Durch das geplante Vorgehen, regelmäßige Schulungen und neuartige Spiele und Übungen garantieren wir eine hohe Trainingsqualität für Ihre Kinder.